Feb

7

2010

Die Lust auf Genuss: Das perfekte Frühstücksei mit Maggi

Abgelegt in Allgemein

Früher aßen wir das Frühstücksei mit Kräutersalz bis mich eine Freundin mit vom Frühstücksei mit Maggi vorschwärmte. Ich konnte mir das zwar nicht vorstellen, probierte es aber doch beim nächsten Frühstücksei aus – die Überraschung war gelungen, das ist die perfekte Lust auf Genuss und gehört bei uns schon lange nicht mehr nur zum Frühstück auf den Tisch.

Das perfekte Frühstücksei gibt es bei uns seither eigentlich fast ausschließlich mit Maggi – der Genuss ist einfach genial. Übrigens wird beim Frühstücksei Kochen Energiesparen leicht gemacht. Ich habe da meine ganz eigene Methode, um das perfekte Frühstücksei zu kochen.

1. Die Eier gebe ich direkt ins kalte Wasser, bevor ich den kleinen Topf auf den Herd stelle.
2. Ich schalte die Kochplatte auf dem Herd mit Cerankochfeld auf die höchste Stufe und setze den Deckel auf den Topf.
3. Ich stelle meinen Countdown auf dem Handy auf 5 Minuten und 30 Sekunden (je nach Größe der Eier etwas kürzer oder länger) und warte ab, bis das Wasser sprudelt.
4. Sobald es sprudelt, schalte ich die Kochplatte ab und lasse die Eier stehen, bis der Countdown erledigt ist.

Bisher klappt dies wunderbar – wir haben immer das perfekte Frühstücksei und tragen dabei noch zum Energiesparen bei, da die Kochplatte nur so lange angeschaltet ist, bis das Wasser sprudelt. Danach wird die Restwärme genutzt und der Genuss nach dem Frühstücksei Kochen ist perfekt.

Hier habe ich noch einen interessanten Artikel über das Frühstücksei und dem Cholesterin Wert im Blut gefunden. Wer regelmäßig Eier verzehrt, muss nicht zwangsläufig einen Cholesterin Wert haben, der zu hoch ist. Dadurch muss sich keiner die Lust auf den Genuss, der das perfekte Frühstücksei bietet, trüben lassen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: