Jan

16

2012

Weg mit dem Winterspeck – ohne Verzicht auf Genuss

Abgelegt in Allgemein

Wohl jeder hat einige Kilos über die Weihnachtszeit zugelegt. Diese wieder abzubauen ist jedoch gar nicht so leicht. Da man bei den meisten Extremdiäten auf leckeres Essen verzichten muss, erhalten Sie hier einige Tipps, wie Sie ganz ohne jede Diät die paar überfälligen Kilos losbekommen.

Natürlich sollte man sich ausreichend bewegen, denn ohne Sport bringt die beste Ernährung nicht. Falls sie jeden Tag im Büro sitzen und sich beim Arbeiten schon kaum bewegen, ist es umso wichtiger, dass Sie sich in Ihrer Freizeit sportlich betätigen. Ein kleiner Spaziergang oder eine schöne Fahrradtour können schon ausreichen!

Das Problem vieler Menschen ist, dass sie zwar abnehmen wollen und deshalb weniger essen, zu späterer Zeit jedoch sogenannte Heißhungerattacken bekommen. Das bedeutet, dass sie sich mehr oder weniger abhungern und sich am Abend dann jedoch beispielsweise etwas Ungesundes beim Pizza Lieferservice Berlin bestellen. Um Heißhungerattacken vorzubeugen gibt es einen einfachen Trick. Essen Sie zwischen den drei Hauptmahlzeiten einige Snacks. Besonders geeignet hierfür ist kleingeschnittenes Obst oder Gemüse, denn dieses ist gesund und sehr kalorienarm.

Ein weiterer Trick ist es, sich lediglich kleine Teller mit einer Mahlzeit vorzubereiten. Wissenschaftler haben nämlich herausgefunden, dass man schneller gesättigt wird, wenn man von kleinen Tellern ist und sich somit auch nur kleine Portionen macht. Das ist relativ logisch, denn das Gehirn sieht, dass man seinen Teller schon aufgegessen hat und schließt folglich daraus, dass man satt sein muss. Sollte man jedoch nach einer kleinen Portion immer noch Hunger haben, kann man sich immer noch mehr holen.

Wenn Sie diese drei Tipps befolgen, sollten Sie innerhalb weniger Wochen den Winterspeck hinter sich lassen. Wichtig dabei ist allerdings, dass Sie sich auch manchmal etwas gönnen und nicht nur essen, was Ihnen nicht schmeckt, jedoch gut für die Figur ist. Einmal in der Woche haben Sie es verdient zu essen was Sie möchten, beispielsweise ein leckeres Gericht von einem Lieferdienst bei www.lieferando.de oder einem anderen Lieferservice.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: